„ Привет ! „

Russischsprachige Menschen mit Migrationshintergrund im Team

Integrations-Arbeit in unserem Umsonstladen:

Bei uns im Umsonstladen-team gibt es zur Zeit drei Frauen : Ludmila, Marina und Elena, sie sprechen Russisch und auch immer besser Deutsch und sind fester Bestandteil unserer Gruppen -Dynamik. Tatiana hat die Migrantinnen in das Team gelotst, in ihrem Auftrag als Integrationslotse des Werra-Meißer Kreises.

(Integrationslotsen sind : durch einen Kurs qualifizierte Menschen, welche Neuzuwanderern helfen sich im Alltag zurechtzufinden und Kontakte zu knüpfen. Es geht um Interkulturelles Verständnis und Integration, gefördert durch das Programm „WIR“ des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.)

Wir lesen gemeinsam deutschsprachige Bücher zum Sprache-lernen und auch andersherum gibt es die eine oder andere Stunde Russisch-Unterricht.

Ludmila gab ein Jahr lang regelmäßig Russisch-Unterricht im Laden und freut sich auch weiterhin über neue Schüler. Den Unterricht bietet sie geldfrei an.

Der Kontakt zu Menschen aus unserem Kulturraum ist für die drei immer wieder spannend und genauso freuen wir uns, wenn es zum Plenum russische Übersetzungen und Piroschki gibt.